Das Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim KJR

Auch das FSJ ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für junge Menschen, die erstmal etwas ganz Anderes als Schule erleben wollen. Weitere Infos über das FSJ im Allgemeinen findest du unter www.fsd.ejn.de

Die Einsatzstelle beim KJR:

  • Spielmobil in den Sommerferien
  • Spielgeräte- und Busverleih des KJRs
  • Mitarbeit in der Geschäftsstelle
  • Vorbereitung, Planung und Durchführung von Veranstaltungen/ Projekten
  • Kooperation mit der Comenius-Grundschule Neustadt Aisch (15 Stunden/Woche), Mitarbeit im Unterricht an drei Vormittagen in der Woche

Dafür bekommst du:

  • 190 € Taschengeld
  • Verpflegungspauschale/monatlich (ca. 248 €)
  • Unfall- und Sozialversicherung
  • 30 Tage Urlaub
  • Fachliche Anleitung und persönliche Unterstützung
  • in der Regel Anspruch auf Kindergeld, Waisenrente etc.

Voraussetzungen:

  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, im Idealfall bereits Erfahrung in der Jugendarbeit
  • Mitarbeit in Vollzeit (39 Std/Woche)
  • Bereitschaft für Abend- und Wochenendeinsätze
  • Erfüllung der Vollschulzeitpflicht
  • Führerschein der Klasse B
  • verbindliche Entscheidung für 1 Jahr (festgelegt vom 1. September bis 31. August des Folgejahres)

Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsformular ist unter www.fsd.ejn.de erhältlich und wird direkt an den Träger der EJN (Evangelische Jugend Nürnberg) geschickt. Die EJN leitet die Bewerbung dann an den Kreisjugendring weiter. Gerne könnt ihr euch auch direkt an uns wenden, wenn ihr Fragen zur Einsatzstelle beim KJR habt.

Johanna Schwarzer

Geschäftsführerin

Telefon: 09161 - 92 2581
E-Mail: johanna.schwarzer@kreis-nea.de

E-Mail schreiben