13.09.2021 13:37

U18 Wahl am 17. September


Foto: u18.org

U18-Bundestagswahl im Landkreis Neustadt a.d.Aisch - Bad Windsheim

Am kommenden Freitag, den 17. September findet im Landkreis Neustadt a.d.Aisch – Bad Windsheim die U18-Wahl für Kinder und Jugendliche statt, die aufgrund ihres Alters nicht an regulären Wahlen teilnehmen dürfen. Der AK Politik des Kreisjugendrings hat drei öffentliche Wahllokale im Landkreis eingerichtet.

 

Jugendkeller der EJ, Landwehrstr.15, 91443 Scheinfeld: 09:00 – 18:00 Uhr

Jugendzentrum Lazarett, Nürnberger Str. 41, 91413 Neustadt a. d. Aisch: 08:00 – 18:00 Uhr

Jugendtreff Schneiderscheune, Spitalwall 16, 91438 Bad Windsheim: 12:00 – 18:00 Uhr

·        

BBereits im Vorfeld können sich Kinder und Jugendliche über die Direktkandidaten im Wahlkreis informieren. Auf dem Instagram-Account kjr.nea.bw beantworten sechs Direktkandidatinnen und –kandidaten von Jugendlichen gestellte Fragen in einem kurzen Videoclip.

Gewählt wird nicht nur im Landkreis Neustadt a.d.Aisch, sondern bundesweit können Kinder und Jugendliche ihre Stimme in einem U18-Wahllokal abgeben. Die Wahlergebnisse, inklusive der Ergebnisse der 630 bayerischen Wahllokale, werden veröffentlicht und können als Signal der Jugend an die Erwachsenen verstanden werden. Bereits am Freitagabend können die Ergebnisse unter u18.org aufgerufen werden. Die U18-Bundestagwahl wird in Bayern durch den Bayerischen Jugendring (BJR) koordiniert.