09.08.2021 11:53

nachgefragt!


NACHGEFRAGT!

 

Die Direktkandidatinnen und -kandidaten zur Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis Fürth stellen sich den Fragen der Jugend

Die weitverbreitete Meinung, Jugendliche und junge Erwachsene würden sich nicht für Politik interessieren, kann der Kreisjugendring Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim keineswegs bestätigen. Er hat jüngst ganz andere Erfahrungen gemacht, als der Arbeitskreis Politik junge Menschen im Landkreis gebeten hatte, ihre Fragen an die Direktkandidatinnen und -kandidaten zur Bundestagswahl im Wahlkreis Fürth zu formulieren. Die Fülle und Ernsthaftigkeit der Rückmeldungen war beeindruckend und machte es den Mitgliedern des AK Politik schwer, eine Auswahl zu treffen.

Vier Fragen zu den Themen „Verkehrswende“, „Engagement junger Menschen“, „Rassismus“ und „Politisches Selbstverständnis“ sind es nun, zu denen der AK Politik die Direktkandidatinnen und -kandidaten um ihr Statement in Form eines Videoclips gebeten hat. Die Clips dürfen nicht länger als eine Minute sein, um in den sozialen Netzwerken gepostet werden zu können. Was vielleicht eine nicht ganz einfache Aufgabe für Politikerinnen und Politiker darstellen könnte.

Der Kreisjugendring freut sich, dass sechs Direktkandidatinnen und -kandidaten im Wahlkreis Fürth die Fragen der Jugend ernst nehmen und Clips eingesandt haben, die nun in der Zeit vom 23.08.2021 bis 17.09.2021 auf den Instagram- und Facebook-Kanälen des Kreisjugendrings Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim veröffentlicht werden.

Mit der Aktion „nachgefragt!“ möchte der Kreisjugendring Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim einen Beitrag zur Politischen Bildung leisten und Jugendliche für die U18-Wahl am 17.09.2021 informieren und mobilisieren, die auch im Landkreis an mehreren Orten möglich ist. Die genauen Wahllokale veröffentlichen wir im nächsten Expresso im Landkreisjournal und auf u18.org werden alle Wahllokale für Jugendliche veröffentlicht.

Hier geht's zu unseren Facebook und Instagram Kanälen:

Instagram.com/kjr.nea.bw

Facebook.com/kjr.nea