16.01.2020 10:39

Rettungsschwimmer


Veranstalter von Bademaßnahmen müssen jederzeit in der Lage dazu sein, die Badeaufsicht zu übernehmen und eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer zu retten. In Kooperation mit der Wasserwacht bieten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Kinder- und Jugendarbeit das Rettungsschwimmerabzeichen in Bronze/Silber an.

 

 Training / Vorbereitung

Die Teilnehmer können zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung, ab dem 06. März 2020 jeden Freitag von 19:00 bis 20:00 Uhr am Training der Wasserwacht im Schulschwimmbad in Bad Windsheim teilnehmen (ausgenommen Schulferien).
Wir empfehlen allen Teilnehmern am Training teilzunehmen. Teile der praktischen Prüfung werden bereits während des Trainings abgelegt.

Informationen:
Ausbildungsbeginn: März 2020

 

Theoretische Prüfung:       Samstag, von 08:00 – 16:00 Uhr
(Der genaue Termin wird mit den Teilnehmern abgestimmt)

 im Schulungsraum der BRK-Wasserwacht - Erkenbrechtallee 53 in 91438 Bad Windsheim

 

 Teilnahme am Training ab 06.03.2020 möglich im:        

 Schulschwimmbad, Galgenbuckweg 8 in 91438 Bad Windsheim

 

 Kursleiter:       K.-H. Saß, Technischer Leiter WW

 Plätze:            max. 10

 Verpflegung:   Getränke an der theoretischen Prüfung

 Kosten:           10,- €

Voraussetzungen: Nachweis der gesundheitlichen Eignung und ein Erste-Hilfe-Kurs vor Abnahme der Prüfung nicht älter als 2 Jahre. Mindestens 15 Jahre alt.

 

 Veranstalter: Kreisjugendring Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim und Wasserwacht Bad Windsheim

 

Anmeldungen an den Kreisjugendring per Email, Fax oder Post

Den Flyer findet ihr HIER zum Downloaden!

Datenschutzverordnung