18.07.2019 11:35

Bericht: Jugger - Turnier vom 06. Juli


BERICHT JUGGER TURNIER

Am 6. Juli 2019 fand das erste landkreisweite Juggerturnier auf der Schulsportanlage in Neustadt an der Aisch statt.  

 

Zum Spiel Jugger:

Die Idee des Juggersports beruht auf dem Endzeitfilm „Die Jugger-Kampf der Besten“ aus dem Jahr 1989. Jugger ist eine Mannschaftssportart die Elemente von verschiedenen Sportarten wie Rugby und Fechten vereint. Ziel des Spiels ist es den Ball aus der Mitte zu erobern und den eigenen Läufer auf dem Weg zum Tor (Mal) zu schützen. Dazu sind die restlichen Spieler mit gepolsterten Stäben (Pompfen) ausgestattet, mit denen sie ihre Gegner abschlagen können. Wer getroffen wurde, kniet ab und scheidet für einige Sekunden aus. Die hohe Dynamik des Sports erfordert Konzentration, Teamwork und Reaktionsvermögen, um auf ständige Veränderungen auf dem Feld reagieren zu können.

 

Juggerfortbildung & Jugger-Turnier

Nachdem der Kreisjugendring durch eine Spende der Sparkasse ein komplettes Juggerspiel anschaffen konnte, wurde bereits im Mai 2018 eine Fortbildung für Jugendleiter zum Juggerspiel angeboten. Im Landkreis gibt es zwischenzeitlich einige Jugendgruppen die Jugger spielen und deshalb veranstaltete der Kreisjugendring das erste Jugger- Turnier im Landkreis. Die Fortbildung, sowie das Turnier fanden in Zusammenarbeit mit der EJ Meica (Evang. Dekanatsjugend Markt Einersheim/ Castell) statt.  Der stellvertretende Vorsitzende des Kreisjugendrings Detlef Kugler konnte zwei Mannschaften der Evangelischen Jugend aus Neustadt und Scheinfeld und eine Mannschaft vom CVJM Ansbach begrüßen. Anschließend übergab er das Wort an Eva Lehner-Gundelach, die das Regelwerk und den Ablauf allen Anwesenden erklärte. Der Schiedsrichter, sowie ein weiteres Jugger-Set wurde von der EJ Meica gestellt. Gespielt wurde im Modus jeder gegen jeden.
Nach drei spannenden Partien konnte die Mannschaft der evangelischen Jugend aus Scheinfeld das Turnier für sich entscheiden.
Nächstes Jahr wird der Kreisjugendring wieder ein Jugger-Turnier veranstalten zu dem sich jetzt schon weitere Mannschaften angekündigt haben.

Der Kreisjugendring bedankt sich bei allen Teilnehmern/ Teilnehmerinnen für das schöne und faire Turnier und vor allem bei der EJ Meica für die gute Zusammenarbeit und die tatkräftige Unterstützung.

 

 

Ein komplettes Jugger-Set kann beim Kreisjugendring ausgeliehen werden.